Vorteile des KSW-Verfahrens®

  • Patentiertes, innovatives Anlagenkonzept mit erprobten Anlagenkomponenten und robuster, bewährter Anlagentechnik bei niedrigen Wartungskosten und einem hohen elektrischen Systemwirkungsgrad
  • Weltweit erstes und einziges dezentrales Energieanlagenkonzept mit der Möglichkeit, flüssige Bio-Brennstoffe, Dimethylether (DME) und Methanol, herzustellen.
  • Nachhaltige, CO2-neutrale Energieerzeugung ohne fossile Brennstoffe
  • Kombination mit anderen regenerativen Energien wie Wind und Solar möglich
  • Keine schädlichen Emissionen oder entsorgungspflichtige Reststoffe
  • Keine Umweltbelastung wie z. B. bei Biogasanlagen durch Eintrag von Nitrat in das Grundwasser sowie CO2-, Methan- und Lachgasemissionen
  • Hohe CO2-Einsparung , dabei die niedrigsten Investitionskosten pro Tonne CO2-Einsparung bei Energieumwandlung

Das KSW-Verfahren

KSW-Verfahren

 

Der CO2 Kreislauf

KSW-Verfahren